Erzeugnisse - transparent und präzise

aus Evonik-Plexiglas-LogoundCovestro-Makrolon-Logo

Kunststoffverarbeitung

Helmvisier Modell Frankfurt

KELLCO Helmvisier Modell Frankfurt

Das von uns entwickelte Schutzhelmvisier, Modell Frankfurt, ist zum Umrüsten der eingeführten Schutzhelme der Fa. Römer, Modell P 12 und P 14 entwickelt worden. Seine Besonderheit ist der integrierte Lüftungsschlitz, der auch bei niedrigen Außentemperaturen eine weitgehende Beschlagfreiheit des Visiers im Durchsichtsbereich gewährleistet. Durch die lange Form des Visieres wird auch der Kinn- und ein Teil des Halsbereiches geschützt. Durch die Formgebung ist die Atemschutzmaske unter dem Visier zu tragen. Der eingesetzte Werkstoff Polycarbonat in 4 mm Materialdicke ist außerordentlich bruchfest und splitterfrei, außerdem schwer entflammbar B1 gem. DIN 4102.

Durch unser “know-how” sind wir in der Lage, an fast alle eingeführten Helmtypen Ersatzvisiere zu adaptieren.


Haben Sie Fragen an uns?
Dann schreiben Sie uns doch eine E-Mail: info@kellco.de

Achtung:
Es werden nur Anfragen von Behörden oder anderen authorisierten Stellen beantwortet.